Gemeinde Th�ngersheim

Seitenbereiche

terroir f Thüngersheim

Volltextsuche

2 x terroir f - "Wein & Mythologie" sowie "Wein und Wissenschaft"

Es gibt Orte, die auf ganz besondere Weise den Zauber einer Landschaft einfangen und ihrem Besucher so viel über diese erzählen. Im fränkischen Weinland haben diese magischen Orte des Frankenweis einen Namen: „terroir f“.

Zwei magische Orte befinden sich in Thüngersheim – der einzigen Gemeinde im Weinland Franken mit gleich zwei „terroir f“-Standorten:

Wein und Mythologie – Wein ist göttlich

Wer in die Weinlage Thüngersheimer Johannisberg hinaufsteigt, darf sich auf einen wahrhaft göttlichen Empfang freuen. Wie „hingegossen“ liegt dort in Form einer großen Bronzeplastik Ariadne – Göttin der griechischen Mythologie.

Das Vinomax im Thüngersheimer Scharlachberg
Markant erhebt sich über den Schaumkalkbänken des unteren Muschelkalkes im Thüngersheimer Scharlachberg das „Vinomax“. Die Bezeichnung wurde dem bekannten Begriff „Audimax“, dem größten Hörsaal einer Universität entlehnt und stellt somit den Bezug zum Wein, wie auch zur Forschung und Bildung, den zentralen Aufgaben der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim (LWG) her.

(Texte mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hermann Kolesch, ehem. Präsident der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, Veitshöchheim)

© Gemeinde Thüngersheim  | Untere Hauptstraße 14  | 97291 Thüngersheim  | Tel.: 09364 8135-0  | Fax: 09364 8135-25  | E-Mail schreiben